Montag, 8. Januar 2018

Die Chroniken der Seelenwächter Band 10: Liebe vs. Vernunft

von Nicole Böhm





  • Format: Ebook
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 135 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (24. Juni 2015)
  • Genre: Urban Fantasy











Jess und Jaydee kommen sich endlich näher und genießen ihr Zusammensein in vollen Zügen. Doch viel zu schnell ist es vorbei und die Realität holt sie wieder ein. Ralf und Joanne schlagen wieder zu und sind grausam. Nicht nur die Menschen erleiden Verluste, nein auch die Seelenwächter haben damit zu kämpfen. Noch immer suchen sie nach einer Lösung, den Emuxor zu besiegen, doch wie weit darf ein Seelenwächter gehen, um die Menschheit zu retten.

Auch in diesem 10. Band der Geschichte geht es rasant zur Sache. Man erlebt, wie es sein könnte zwischen Jess und Jay und ich kann nur sagen, dass ich auf ein positives Ende für die Beiden hoffe.
Aber nach einer kurzen Phase der Entspannung, kommen neue Probleme, die Dämonen verwandeln sich wahnsinnig schnell und es wird für die Seelenwächter immer schwerer.
Aber neben den Problemen tauchen auch alte Charaktere wieder auf und die Begegnungen sind nicht ohne.
Das Tempo in diesem Teil ist wieder stark angestiegen und es gibt viele spannende und nervenaufreibende Szenen, die auch hier wieder etwas Aufklärung ins Dunkel bringen. Doch auch vieles bleibt noch im Unklaren und die Seelenwächter müssen Entscheidungen treffen, die nicht immer leicht sind.
Der Schreibstil ist wie gewohnt einfach toll und die Kapitel sind so gewählt, dass man immer gezwungen ist, weiter zu lesen, da man unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Das Ende ist mit einem gemeinen Cliffhanger gewählt, was die Lust auf den nächsten Band wieder total anheizt.

Eine wirklich tolle Fortsetzung mit dem nötigen Tempo und einer tollen Geschichte. Viel zu schnell war man wieder durch und ist sehr gespannt, wie sich die Story weiterentwickelt. Volle Leseempfehlung!