Samstag, 30. Dezember 2017

Otto und der kleine Herr Knorff auf Monsterjagd

von Andrea Schomburg



  • Gebundene Ausgabe: 88 Seiten
  • Verlag: cbj (23. Oktober 2017)
  • ISBN-13: 978-3570173763
  • empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren
  • Genre: Kinderbuch
  • Band 2 der Reihe









Ach du Schreck, Knobelius hat die Klabauterkrätze! Und da hilft nur die eklige Knorffsoppe, die aber nur in Knorffien zubereitet werden kann. Doch dort hinzukommen ist nicht so einfach. Als sie es dann doch hinbekommen, gibt es noch größere Probleme, denn ein Monster ist auf der Insel und es kann keine Knorffsoppe mehr hergestellt werden, da man nicht mehr an die Pupsbeeren kommt. Otto muss die Knorffwelt und damit auch den kleinen Herrn Knorff retten.

Im zweiten Band rund um den kleinen Herrn Knorff geht es gleich spannend los. Keine riesigen Erklärungen, aber doch so viel, dass man der Geschichte gut folgen kann.
Das Cover hat viel Wiedererkennungswert und zeigt wieder Otto und Knobelius. Dieses Mal ist es in einem angenehmen grünen Farbton gehalten.
Schon allein die Problematik, wie man überhaupt nach Knorffien gelangt, war echt witzig ausgedacht. Eine Hexe küssen, auf einen Knopf drücken und so weiter. Ja wo bekommt denn eine Hexe her? Wie gut, dass gerade Halloween ist und da Hexen herumlaufen.
Die Rettung von Knobelius ist spannend und witzig und mit allerlei Vorurteilen gespickt. Wie gut, dass man Regeln auch mal etwas dehnen kann oder sich mal gar nicht daran zu halten.
Das Buch ist super zum Vorlesen ab 6 und spätestens ab der 2. Klasse ist das Buch auch sehr gut zum Selbstlesen geeignet. Mit einer Länge von 88 Seiten, kurzen Kapiteln und einer angenehmen Schriftgröße ist es kompakt gehalten. Es beinhaltet eine schöne Geschichte, die zeigt, dass man über seine Ängste hinauswachsen muss und Freundschaft und Zusammenhalt sehr wichtig im Leben sind.
Zusätzlich lockt das Buch immer wieder mit schönen Illustrationen, die die Geschichte einfach toll untermalen. Ebenso gibt es immer wieder lustige Knorffreime, die vom Vorleser auch mal in singender Weise vorgetragen werden können und das Buch zusätzlich auflockern.

Der Autorin ist eine fantasievolle Geschichte gelungen, die zum Vorlesen, aber auch für Leser ab der 2. Klasse super geeignet ist. Der dritte Band erscheint im März und wir freuen uns über weitere Abenteuer mit Otto und Knobelius!