Sonntag, 20. August 2017

Mandy das Handy

Das erste Buch aus der Perspektive eines Smartphones: ruckelfrei, mit viel Gigahertz und scharfen Megapixeln.

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Knaur TB  
Erscheinungsdatum: 02.05.2017
ISBN: 978-3-426-78891-2
Genre: Roman / Humor
Buch kaufen












INHALT:

Das nagelneue Smartphone Mandy das Handy muss vom ersten Tag an zeigen, was sie drauf hat. Schließlich möchte sie in dem Elektromarkt eine gute Figur machen. Als sie von Dominik gekauft wird, freut sie sich sehr auf das neue Abenteuer. Sie freundet sich direkt mit den anderen Smartphones der Familie an und fühlt sich rundherum wohl. Mandy, ist nicht nur charmant, sondern sie weiß auch genau was sie will.
Eigentlich ist alles prima, wären da nicht die Tücken des Alltags. Mal gehen Nachrichten an die falschen Empfänger, mal versagt der Akku oder ein neues Update spinnt.
Dominik ist schließlich so genervt, dass er sich im Internet nach einem neuen Smartphone umschaut. Mandy wird panisch und versucht alles Mögliche um bei Dominik zu bleiben.
Wird es Mandy gelingen, bei ihrem Besitzer zu bleiben? Und wolltest du schon immer einmal wissen, was dein Smartphone, Tablet oder Navi denkt? Dann sollest du „Mandy, das Handy“ auf jeden Fall lesen.

MEINUNG:

Was wäre wohl, wenn unsere Gerät mit uns kommunizieren würden? Was würden sie uns erzählen und über was würden sie sich beschweren.
Mandy, ist einfach nur klasse. Ich habe wirklich ziemlich viel Spaß mit dem Buch gehabt und sehe mein Smartphone seit dem in einem anderem Licht. ;-) Mandy, das Handy hat das Leben von Dominik fest im Griff. Bei ihr gehen einfach keine Bilder und Erinnerungen verloren. Sie kommen zwar manchmal an der falschen Adresse an, aber auch das ist für Mandy kein Problem. Sie hat für jedes Problem eine Lösung!

Wir begleiten Mandy und gehen mit ihr und Dominik auf die Arbeit oder besuchen seine Oma im Altenheim. Auch mit Dominiks Neffen darf Mandy einmal die Schule besuchen. Alle Aktivitäten werden von Mandy kommentiert, auch wenn sie gerne einmal ihre Hintergrundfarbe wechseln würde. Denn auch ein Handy hat Gefühle und schämt sich manchmal.
Das ein Handy auch flirten kann, dürfen wir mit Mandy auch erleben. Denn Mandy ist kein Kind von Traurigkeit und ist unsterblich in Fjorde verliebt.

FAZIT:

Es war einfach herzerfrischend im Buch zu lesen und etwas über das Leben der Smartphones oder Navis zu lesen. Ich habe mich oft erwischt zu überlegen, was mein Handy wohl gerade denkt. 
Ein Buch für alle, die gerne herzhaft lachen und ihre elekt. Geräte einfach einmal mit anderen Augen sehen wollen.