Freitag, 28. Juli 2017

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

von Lucy Astner



  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (20. Juni 2017)
  • ISBN-13: 978-3522505222
  • empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre



Buch kaufen







Polly hat ihren 3. Vampirzahn und es geht auf zu neuen Abenteuern. Denn eigentlich wollten sie das Familiengeheimnis von Isabella lüften, doch da kommt Pollys Papa dazwischen. Er hat die Windpocken und Pollys Mama braucht dringend Unterstützung. Doch auch dort kommen sie nicht zur Ruhe, denn auf einmal ist ihr Pony Gulasch verschwunden.

Dies ist nun der dritte Band von Polly Schlottermotz und wir hatten wieder sehr viel Freude mit dem Buch. Viele Ereignisse hat mir mein Sohn mit seinen 10 Jahren zwar kurz bevor es sich aufgelöst hat, schon gesagt, aber trotzdem war es wieder rasant, spannend und toll zu lesen.
Die Autorin hat hier mit viel Witz eine wunderschöne Kinderbuchreihe erschaffen, die schon mit lustigen Namen, aber auch super Ideen für die Geschichte selbst punkten kann.
Auch hier dürfen wir Polly und Isabella begleiten und erleben dieses Mal die Heimat Kalifornien, lernen neue Freunde kennen und alte Charaktere lieben. Pollys Vater ist wieder sehr anstrengend, Winnie herrlich direkt und es machte Spaß, die Erzählung eben mal nicht in Hamburg zu erleben. Adlerauge hatte dieses Mal eine nicht ganz so große Rolle, aber dafür tauchen neue Protagonisten auf.
Das Thema Vampir ist kindgerecht und lustig für Leser ab 8 Jahren geschrieben und gefällt nicht nur Mädchen.
Auch hier wird die gegenseitige Hilfe, Freundschaft und Vertrauen vermittelt. Die Erzählung ist ereignisreich, kaum ist ein Problem gelöst, beginnt das nächste, originell wird die Geschichte erzählt und mit der nötigen Spannung gespickt. Wir hoffen auf mehr als 4 Bände, auch wenn es eigentlich nur 4 Eckzähne gibt, da uns die Geschichte echt super gefallen.

Facettenreich, witzig, spannend und eine potzblitzgeniale Kindergeschichte, die uns von Band zu Band mitreißt. Potzblitz, hier vergeben wir gerne eine eindeutige Leseempfehlung!