Mittwoch, 22. Februar 2017

Das große kleine Buch


Schöne Büchlein zu vielfältigen Themen

 
Autoren: Diverse

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Servus
Größe: 11,8 x 1,2 x 15,2 cm  
Genre: Sachbuch/ Ratgeber

Kaufen

Heute möchte ich euch die Reihe „Das große kleine Buch“ aus dem Servus Verlag vorstellen.


Eingeteilt in 11 verschiedene Rubriken sind seit Mitte 2014 bislang insgesamt 68 Titel erschienen. Die Themenfelder reichen von Natur und Hausmittel über Kulinarik, Handwerk, Tiere, Kinder, Wissen, Weihnachten, Selbermachen und Obst bis hin zu Titeln über die Bergwelt. 

Die Titel kommen in einem handlichen Format und sind liebevoll aufgemacht. Die farbige und reiche Bebilderung machen die Büchlein zu etwas Besonderem, so dass sie sich auch sehr gut als Geschenk eignen. Der Text vermittelt in kurzen Abschnitten Wissen zum jeweiligen Thema und das vorangestellte Inhaltsverzeichnis lässt den Leser leicht bestimmte Rezepte oder Passagen wiederfinden.

Ich habe mir vier neue Titel der Reihe mal genauer angesehen:

Nr. 55 - Heilsames aus dem Kräutergarten (ISBN 9783710400919)
Nr. 66 -  Die Wachau erleben (ISBN 9783710400889)
Nr. 67 - Wo wächst’s am besten? (ISBN 9783710401428)
Nr. 68 - Gesund abnehmen mit der Kraft der Kräuter (ISBN 9783710401374)


In „Heilsames aus dem Kräutergarten“ werden zwölf verschiedene Höfe und Kräutergärten vorgestellt, wie zum Beispiel der Almkräutergarten Zachholfalm. Dazu gibt es jeweils ein Lieblingsrezept der Besitzer. Diese umfassen zum Beispiel einen Wintertropfen, einen Balsam für Gartenhände und einen Blütenessig. Das Buch schließt mit den genauen Anschriften und Homepageadressen der Gärten, so dass der Leser bei Interesse gleich weiß, wohin er sich wenden kann.

Die Wachau erleben“ hat bei mir erstmal eine Wissenslücke geschlossen, denn ich muss gestehen, bis ich das Buch in den Händen hielt, hatte ich keine Ahnung, wo dieses Fleckchen Erde denn überhaupt zu finden ist. Das Buch geht ein wenig auf die Geschichte der Wachau ein, stellt Ausflugsziele und einzelne Persönlichkeiten vor. Die Bilder, vor allem der Blick vom Vogelberg bei Dürnstein (Seite 16), haben zumindest mir die Wachau mehr als schmackhaft gemacht und ich könnte mir einen Urlaub oder ein verlängertes Wochenende dort gut vorstellen.

Wo wächst’s am besten?“ bietet zunächst eine Einleitung zum Thema „Klima und Boden“ und geht dann zu einzelnen Standorten und ihre Besonderheiten über. So gibt es Empfehlungen zu besonders feuchten oder sonnigen Plätzen, aber auch zur Trockenmauer oder zu Standorten unter Bäumen. So lässt sich auf wenigen Seiten eine Vielzahl von Pflanzen für alle mögliche Plätze finden und erleichtert dem Leser vielleicht die Auswahl für seinen eigenen Garten.

In „Gesund abnehmen mit der Kraft der Kräuter“ finden sich neben Erklärungen zu verschiedenen Kräutern und Lebensmitteln viele unterschiedliche Rezepte. Vor allem der Eistee auf Basis von grünem Tee hat mich besonders angelacht und wird im Sommer sicherlich ausprobiert.

Wer nun auf diese Reihe neugierig geworden ist, der findet unter http://www.servus-buch.at/buecher/ alle bislang erschienenen Titel. Einfach unter der Überschrift „Bestseller und Neuerscheinungen“ auf „alle Bücher klicken“ und dann die Reihe „Das große kleine Buch" auswählen. Viel Spaß beim Stöbern.