Freitag, 30. Dezember 2016

Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

von Lars Simon



  • Verlag: Jumbo (14. Oktober 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833736011
  • ISBN-13: 978-3833736018
  • Genre: Hörbuch Fantasy 


Hörbuch kaufen






Sowohl der Titel als auch das Cover erweckten meine Neugierde. Da aber einige Rezensenten meinten, die Geschichte wäre zu langatmig, habe ich mich bewußt für die gekürzte Hörbuchfassung, gelesen von Dietmar Wunder entschieden und es nicht bereut!

Lennart Malmkvist ist ein Unternehmensberater in Göteborg, Schweden, mit einer Allergie gegen die Liebe. Sobald er für eine Frau Gefühle entwickelt, bekommt er einen Ausschlag. Je stärker die Gefühle, desto stärker der Ausschlag. Dies geht ihm leider auch mit seiner hübschen und sympathischen Kollegin Emma so. Sein Nachbar der Scherzartikel Händler Buri Bolmen zieht ihn schon mit seiner Bindungsangst auf, obwohl Lennart ihm täglich sein Essen von Nachbarin Maria bringen muß! Doch dann häufen sich die Merkwürdigkeiten. Ein wirklich unbegabter und gruseliger Drehorgelspieler taucht immer häufiger in Lennarts Nähe auf. Emma berichtet von Unregelmäßigkeiten in der Firma, verabredet sich mit ihm, weil sie dringend seine Hilfe benötigt und verschwindet dann. Plötzlich wird auch noch Buri Bolmen getötet, Lennard erbt dessen furchtbaren Mops und das Scherzartikelgeschäft in Goteborgs feinster Ladenmeile. Absurd, bis er plötzlich bei einer Präsentation nur noch Kauderwelsch spricht und gefeuert wird. Fortan wird es noch merkwürdiger und auch die ermittelnde Beamtin mit den eisblauen Augen ist nicht gut für Lennarts Haut. Zum Glück gibt es den freaky Nerd Frederik, Lennarts besten Freund, der zu ihm hält, egal wie verrückt Lennarts Geschichte auch klingen mag und der stets für eine Nervennahrungspizza zur Verfügung steht.

Die Geschichte ist so dicht und komplex, daß sie erst eine Weile benötigt, ehe sie in Fahrt kommt. Sie ist nicht langweilig, sondern gut hörbar, aber zu Beginn einfach noch nicht fesselnd, trotz eines wirklich geheimnisvollen Prologs. Was folgt ist ein ganz eigener Genremix aus Krimi, Mystery, Fantasy und (Liebes-) Roman. Manche meinen, der Roman wisse nicht wo er hin wolle, aber das fand ich nicht. Muß ein Buch immer in eine Schublade passen? Von CD zu CD wurde die Geschichte packender und als ich ganz ganz unbedingt wissen wollte was nun passiert, ist die Geschichte vorbei und ich muß warten bis der Autor Band 2 geschrieben hat. Ganz schön fies. Deswegen beginne ich Reihen ja auch sehr gerne erst nachdem schon einige Bände erschienen sind. Ich will nun wissen, was aus Emma wird, ob Frederik noch eine Plasmalampe auftreibt und einbaut (wohin verrate ich nicht), wie Lennarts Zauberkünste voranschreiten, ob hinter Anwalt Isaaksson doch noch mehr steckt? Viele Fragen sind offen und auf ihre Beantwortung werde ich nun echt noch lange warten müssen. Besonders Emma und Frederik habe ich in mein Herz geschlossen. Frederik der Nerd, der stets da ist, wenn manchmal, das Beste was man tun kann, eine Pizza mit einem guten Freund ist.
Die Charaktere sind auch ziemlich schräg und ungewöhnlich, zumindest auf dem zweiten Blick. Davon gibt es auch eine ganze Menge, die man erst mal für sich sortieren muß, da der Prolog auch auf einer gänzlich anderen Zeitebene spielt.
Die Kürzung der Lesung hat bei mir nicht zu Verständnisproblemen geführt, macht die Geschichte jedoch so dicht, daß man echt gut aufpassen muß oder besser, einfach mehrmals hören. Das fällt auch nicht sehr schwer, da der mir bis dato unbekannte Dietmar Wunder eine wirklich angenehme und wandelbare Stimme hat. Er liest lebendig, ohne mir durch zu übertriebene oder unpassende Verstellungen auf den Geist zu gehen. Über die völlig andere Stimmfarbe zu Beginn wunderte ich mich zwar, aber dank des Boxen-lnlays weiß ich nun, daß dies daran liegt, daß es von Robert Missler gelesen wird. Die Boxen sind sehr ansprechend und solide verarbeitet, mit allen Infos die man braucht und die kein Download verrät ;)

Eine wirklich gelungene Lesung der ich gerne 4 von 5 Sternen gebe und mir sicher bin, daß die Fortsetzung 5 Sterne schafft, da sie direkt durchstarten kann.