Sonntag, 23. Oktober 2016

Kommissar Gordon – Doch noch ein Fall!

von Ulf Nilsson




  • Audio CD: 2 Seiten
  • Verlag: headroom Verlag; Auflage: 1 (22. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942175703
  • ISBN-13: 978-3942175708
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre


Hörbuch kaufen




Nach seinem letzten Fall ist der legendäre Froschkommissar Gordon in einen verdienten längeren Urlaub verschwunden. Er fängt Fliegen und isst Muffins! Nun ist die kleine schlaue Maus Buffy die neue Polizeichefin mit eigener Polizeikappe und sogar eigenem Stempel! Allerdings ist ihr der Polizeisessel etwas groß! Während sie nachts in der Zelle in ihrem Bettchen in der Polizeiwache versucht zu schlafen, hört sie merkwürdige Geräusche. Sofort überlegt sie Kommissar Gordon zur Hilfe zu rufen, um der Sache auf den Grund zu gehen, doch der ist ja im Urlaub! Auch in der nächsten Nacht sind die gruseligen Geräusche noch zu hören und als dann noch Kita-Kinder verschwinden hat Buffy alle Pfötchen voll zu tun! Wie gut, daß Kommissar Gordon die ganze Ruhe inzwischen zu langweilig wird und er Buffy beistehen will! Gemeinsam durch eifriges Nachfragen und Kombinieren kommen sie dem Geheimnis auf die Spur!
 
Dies ist bereits der 3. Fall von Kommissar Gordon und der kleinen Mäuseermittlerin Buffy. Aber auch ohne Vorkenntnisse kann man der Geschichte problemlos folgen. Im Zweifel gibt es aber auch einen süßen Clip, den man zur Einstimmung schauen kann: http://www.kommissargordon.de/
Die Stimmen des Erzählers (Ulrich Noethen), von Buffy (Lotta Doll) und Gordon  (Udo Kroschwald) sind sehr angenehm und nehmen den Kindern jegliche Angst. Als szenische Lesung ist immer offensichtlich wer spricht und so sind die Stimmen der drei Hauptpersonen und der übrigen Tiere leicht auseinander zu halten und lassen keine Verwirrung aufkommen. Auch bei der Befragung der übrigen Tiere im Wald ist immer klar verständlich, um wen es sich handelt. Die Klarheit der Geschichte und der Struktur sind gerade für jüngere Kinder sehr hilfreich. Durch die Geräusche und Musik wird diese inszenierte Lesung zugleich besonders lebendig, als auch leicht zu folgen.
Sowohl die Geschichte finde ich sehr kindgerecht, als auch die Gedankengänge schön kindlich! Die Konfliktlösung beim Streit zwischen Gordon und Buffy, als dieser dann doch neidisch auf Buffys Ermittlergeschick wird, ist sowohl kindlich als auch vorbildlich. Ein typischer Vorschlag eines KiTa-Kindes! Neid und Eifersucht kommen vor und sind auch schon Kinder von 4/5 Jahren bekannt. Klar wird gezankt und gestritten, aber wichtig ist es eben auch sich zu entschuldigen und sich wieder zu vertragen. Eine wirklich gelungene Kombination aus kindlichen Fehlern und Schwächen, ihren Vorstellungen und Phantasien, aber eben auch aus ihrem Humor und Problemlösungsdenken. Dazu gibt es zwei schöne Lieder für Kinder, aber Vorsicht, der Polizeisong bleibt im Ohr. Meine Älteste hat es sogar zum Teil statt des Bibi und Tina Filmsoundtracks gesungen ;)
Das Urteil der Kinder 7 und 9 Jahre: richtig gut! Besonders der von Buffy erzählte Witz gefällt ihnen super, ich weiß nicht, wie oft sie ihn uns schon uns schon erzählt haben. Kita-Kind Philipp (5 Jahre) ist völlig begeistert und hat total mitgefiebert und gelacht. Über die kleine Polizeichefin und die lustigen Ideen der Kita-Kinder hat er sich kaputt gelacht. Und Buffy’s Polizeisong singt er quasi Tag und Nacht! Das rockt! Ganz klar! Die Altersempfehlung ab 6 Jahre sollte zu Gunsten der älteren KiTa-Kinder überdacht werden. Wir finden, das auch schon 4 Jährige die Geschichte klasse finden werden! Die 2 CD’s sind so kurzweilig, daß 4-Jährige die Zuhören gewöhnt sind locker der Geschichte gebannt folgen können.
Der Autor Ulf Nilsson wurde 1948 in Helsingborg geboren und lebt heute als freier Autor in Stockholm. Sein Buch „Die besten Beerdigungen der Welt“ (was für ein absurd, skurril, verlockender Titel ist das denn?) wurde 2007 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Der erste Fall von Kommissar Gordon wurde mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis Bedo und dem Jahrespreis der hr2 Hörbuchbestenliste ausgezeichnet.
 
Ein tolles Hörbuch für ältere Kita-Kinder, in dem es nicht nur um die Lösung eines Kriminalfalles aus dem Kinderalltag geht, sondern auch um Freundschaft, Eifersucht und Konfliktlösung. Es ist pädagogisch wertvoll, ohne zu nerven.

Man sollte früh mit dem Hörbuch anfangen, am besten gegen Ende der Kindergartenzeit, dann hat man länger seine Freude an diesem Hörbuch.

Philipp (5 Jahre) meint: 5 von 5 Sternen!