Montag, 22. August 2016

Dein Haus der Fantasie 2




  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 04.07.2016
  • Verlag : Froschtatze - Heuer & Diakow
  • ISBN: 9783943426083
  • Audio CD
  • Genre: Kinder-Hörbuch

        Hörbuch kaufen




Diese CD ist für Kinder ab 3 Jahren konzipiert. Auf Traum-/Fantasiereisen aus verschiedenen Themenbereichen soll auf entspannte Weise die kindliche Fantasie angeregt, aber auch Entspannung geschaffen werden. Das Konzept empfand ich als neu und war mir so noch nicht bekannt. Für mich ist somit eine Lücke geschlossen worden.

Damit die CD alle Kinder anspricht enthält diese 52 minütige CD 7 kurze Geschichten von 9 bis 5,5 Minuten Länge. Die längeren Geschichten beginnen und zum Ende hin, wenn die Kinder müder und ruhiger werden, sind auch die Geschichten kürzer und auch ruhiger. So wird mit dem Piratenschatz begonnen und endet mit der verträumten Schneekugel (die übrigen Geschichten heißen: Der Feenwald, die Wolkenburg, der magische Zug, das Hundeabenteuer, der Steinriese).

Meine Jüngste (gerade 7) hörte die Geschichten sehr gerne und konnte sehr gut damit einschlafen. Meine Große (gerade 9 und mit chronischer Meckeritis infiziert) meckerte, wollte die CD dann aber auch unbedingt einmal alleine hören.

Ich hatte Mühe den Geschichten zu folgen. Sie entspannten mich so sehr, daß meine Gedanken stets abschweiften. Um konzentriert den Geschichten folgen zu können, hörte ich sie dann alleine auf der Autobahn, ohne Ablenkung. Folge: ich war so tiefenentspannt, daß ich immer langsamer und somit zum Verkehrshindernis wurde! Den Versuch mußte ich dann abbrechen.

Der nächste Selbstversuch war: Einschlafen mit i-Pod im Urlaub. Ja, die letzten Geschichten sind sehr beruhigend, ich schlief sehr gut, aber eine Zusammenfassung des Inhalts fällt mir noch immer sehr schwer!

Zwischen den Geschichten, werden 3 verschiedene Musikstücke abgespielt, die mir persönlich zu laut sind, im Verhältnis zur Lautstärke der Geschichte. Dadurch wurde ich am Einschlafen gehindert, da ich die Piratenmusik (sie taucht später auch noch 1 oder 2 mal auf) auch sehr dramatisch und spannungsaufbauend finde. So wurde ich trotz der sehr sanften und sehr angenehmen Stimme des Autors und Sprechers Tobias Diakow geweckt. Das ist meine persönliche Befindlichkeit, ich bin nicht der meditative Typ. Die CD war daher auch nicht für mich, sondern für meine Tochter bestimmt, aber ich brauchte ja eine Grundlage, an Hand derer ich die Rezension verfassen kann. Meine Tochter hat ganz hervorragend schlafen können, selbst als der CD-Spieler sprang, schnarchte sie weiter. Im Gegensatz zu mir konnte sie den Geschichten auch gut folgen und hörte interessiert zu und fing nicht an dazwischen zu quatschen. Sie hat sie sehr gerne gehört, auch mehrmals hintereinander und wird sie sicher auch demnächst noch mal hören, sie ist aber kein Dauerbrenner geworden. Meine Tochter ist also nicht jedes Mal beim Hören eingeschlafen, sondern konnte tagsüber auch einfach mit der CD vor sich hin träumen.

Das liebevoll gestaltete Cover lädt auch schon zum Träumen ein, mit Blick auf ein kleines Häuschen vor einem Laubbaum nahe eines Gebirgsflusses.

Wenn die Lautstärke zwischen Musik und Geschichten ausgewogener wäre, hätte es sicher für 5 Sterne gereicht, denn die Stimme von Tobias Diakow ist wirklich toll beruhigend, aber in diesem Bewertungspunkt bin ich bei Hör-CD’s persönlich sehr streng. Lautstärkeschwankungen führen bei mir immer zu mind. 1 Sternabzug.