Donnerstag, 7. Juli 2016

Die Müdlis: Ein Gute-nacht-Roman

Eine bezaubernde Geschichte


von Yvonne Kaeding


Taschenbuch: 106 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN-13: 9781534975415
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Genre: Kinderbuch


Buch kaufen


Die kleinen Müdlis Jill und Tapp Pantoffel leben mit ihren Eltern in einem gemütlichen alten Vogelhaus im Park. Jeden Tag, wenn die Eltern zur Arbeit gehen, müssen die Zwillinge in die Schule, denn als Müdlis haben sie eine wichtige Aufgabe. Immer wenn ein Mensch nicht gut einschlafen kann, treten die Müdlis in Aktion und versuchen dem Schlaflosen zu helfen, was oft gar nicht so einfach ist.

Für Jill und Tapp ist das Leben gerade besonders spannend, denn es gibt eine große Aufgabe zu bewältigen: ihre erste wichtige Prüfung. Erst wenn diese bestanden ist, geht es in die Ferien. Ein Grund mehr, sich besonders anzustrengen. Wären da bloß nicht die vielen Ablenkungen, die den beiden immer wieder zu schaffen machen…

Yvonne Kaeding erweckt mit den Müdlis wunderbar liebenswerte Figuren zum Leben. Sie sind klein, tragen Latzhose und Zipfelmütze und greifen den Menschen hilfreich unter die Arme, auch wenn sich das manchmal als ganz schön schwierig gestaltet. Es hat riesigen Spaß gemacht Jill und Tapp zu begleiten und mitzuerleben, welche Abenteuer die beiden bestehen, bis am Ende natürlich alles gut wird.

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Altersempfehlung ab 6 Jahren passt meiner Meinung nach sehr gut. Für Erstleser sind die einzelnen Sätze und Abschnitte etwas lang, aber die Geschichte eignet sich gut zum Vorlesen und etwas ältere Kinder dürften auch keine größeren Probleme beim Selberlesen haben.

Durch die lebhafte Beschreibung hatte ich direkt ein Bild von Familie Pantoffel vor Augen: von Papa Pantoffel mit seiner spitzen Nase und natürlich besonders von Jill und Tapp. Die schönen und kindgerechten Illustrationen von Heiko Keller runden das Buch zusätzlich ab. Gleich auf der ersten Seite der Geschichte gibt es eine Anleitung, wie man selbst einen Müdli zeichnen kann, was ich – wie ihr sehen könnt - sofort ausprobiert habe. Zudem lassen sich auf der Homepage der Autorin auch die im Buch enthaltenen Zeichnungen als pdf-Datei zum Ausmalen herunterladen.
Mein Fazit: Eine wunderbare Gute-Nacht-Geschichte, die große und kleine Leser mit seinen bezaubernden Charakteren und den vielen liebevollen Details begeistern wird.