Mittwoch, 8. Juni 2016

Die kreisrunde Reise des Ika Wendou

von Michael Beisteiner




  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Ibera Verlag - European University Press Verlagsgesellschaft m.b.H.; Auflage: 1 (6. November 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3850523403
  • ISBN-13: 978-3850523400
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 15 Jahre

Buch kaufen





Ika möchte mit seinen Eltern eine Klettertour machen, doch kurzfristig platzt sein Traum und er soll mit seinen Eltern zu einem Trompetenfestival nach Serbien.
Ich durfte durch ein Rezensionsexemplar die Reise mit Ika antreten, danke hierfür.

Das Cover zeigt Ika mit dem blauen Vogel um den es sich in diesem Buch dreht. Es sieht so aus, als sitzt Ika auf einem Berg und hinter ihm fließt ein Fluß. Dies gibt einen kleinen Teil der Geschichte preis. Es lädt zum Betrachten ein und auch im Buch setzen sich die Zeichnungen von Alex Nemec fort.

Dieses Buch ist wortgewaltig, außergewöhnlich und malerisch und lädt uns auf eine besondere Reise ein. Es zeigt die wirklich wichtigen Dinge, die im Leben etwas bedeuten. Wir begleiten Ika zum Ursprung der Musik, die mit einem blauen Vogel beginnt. Sie führt uns zu anschaulichen, fantastischen Orten und Charakteren. Von Krux Kreisel, der für das Drehen der Erde zuständig ist, über einen weißen Wolf bis hin zu einem einsamen Pinguin, der einfach nur zu seiner Familie zurück möchte.
Der Autor schafft es immer wieder Dinge wie Mut, Achtsamkeit gegenüber der Natur und das Staunen über ganz einfache Sachen zu vermitteln.
Der Schreibstil ist sehr malerisch und anschaulich. So kann man hier in die verschiedenen Orte eintauchen. Die Charaktere kann man sich durch die Beschreibung von Michael Beisteiner sehr gut vorstellen und jeder ist auf seine eigene Art besonders.

Ich weiß nur nicht, ob die Altersklasse die angegeben ist, so passend ist. Denn die älteren Kinder ab 10 können sich vielleicht nicht mit Ika identifizieren. Mein Sohn fand es teilweise etwas verwirrend, aber dies gibt sich mit der Zeit.

Wer ein fantastisches, nicht ganz gewöhnliches Buch sucht ist hier an der richtigen Stelle und kann sich mit Ika auf eine ungewöhnliche Reise machen.