Dienstag, 17. Mai 2016

Free Again - Alles auf Anfang


 Mit Scheidungspartys den Neubeginn starten!


  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 475 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 226 Seiten
  • Verlag: Feelings; Auflage: 1 (22. April 2016)















INHALT:

Juliane hat ihren Mann Malte, den Inhaber des Romantik-Hotels „Sea of Love“ in flagranti erwischt. Da Juliane eine Frau schneller Entschlüsse ist, hat sie ihn natürlich sofort verlassen und damit aber auch direkt ihren Job, als angesagte Hochzeitsplanerin verloren. Den im Hotel ihres Ex wird sie auf keinen Fall mehr arbeiten und Hochzeiten möchte sie auch nicht mehr organisieren. Von Liebe und Ehe hat sie erst einmal die Nase voll!
Damit sie etwas Geld auf dem Konto hat, vermietet sie ihre Eigentumswohnung an Adrian einem Zahnarzt und zieht zu ihrer besten Freundin samt“ Pubertier“ Morten. Hier möchte sie erst einmal zur Ruhe kommen und sich langsam umorientieren. Das ein Leben auf engem Raum und dann mit einem Teenie nicht einfach wird, das kann man sich ja vorstellen. Aber Juliane meistert das wirklich sehr gut und erobert das  Teenieherz von Morten im Sturm.
Als ihr eines Tages  Roberta, eine früherer Kundin, über den Weg läuft und sie bittet, ihr eine Scheidungsparty zu organisieren, ist Juliane erst einmal sprachlos. Roberta aber  meint ganz klar, dass Scheidungen und Neuanfänge schließlich gefeiert werden müssen. Juliane organisiert eine perfekte Party, so wie man es von ihr kennt. Kurz darauf kann sie sich vor Aufträgen kaum noch retten. Scheidungspartys sind wohl bei den Reichen voll im Rennen. Die Scheidungs-Eventagentur  „Free Again“ ist somit geboren.
Für Juliane könnte es wirklich nicht besser laufen. Auch ihr Vorsatz, erst einmal keinen neuen Mann, kann sie nicht wirklich einhalten. Gibt es da doch Adrian und diesen geheimnisvollen Mann, der eine  Scheidungsparty ausgerichtet haben möchte. Aber Adrian ist in Julianes Augen nur ein guter Freund. Ob er das auch so sieht? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Mann auf sich, der eine Party organisiert haben möchte, aber immer nur mit Juliane Essen geht? 

MEINUNG:

Scheidungspartys sind wohl wirklich eine Marktlücke. Ich finde die Idee gar nicht so verkehrt. Man sollte den Neuanfang wirklich feiern. Es muss ja nicht gleich so groß und abgefahren, wie bei Julianes Kundinnen sein. Juliane macht wirklich aus jeder Party etwas ganz besonderes. Man merkt dass sie wirklich mit Herzblut dabei ist und die Ideen die sie hat sind wirklich toll.

FAZIT:

Ich bin ein großer Fan von Heike Abidi. Egal ob Roman, Jugendbuch oder Anthologien, mit ihren Büchern  kann man einfach nichts verkehrt machen. Und auch dieser Roman hat mich wieder überzeugt.
Heike Abidi schafft es immer wieder, einen in den Bann zu ziehen und man fliegt nur so durch die Seiten. Leider sind die Bücher dann viel zu schnell durchgelesen. ;-)
Eine klare Leseempfehlung von mir!