Sonntag, 29. Mai 2016

Eine ganz besondere Geisterbahn

Ghostsitter - Geister geerbt

von Tommy Krappweis




  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Egmont Schneiderbuch; Auflage: 1 (1. Oktober 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 350513757X
  • ISBN-13: 978-3505137570
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren


Buch kaufen





Tom erbt von seinem Großonkel Heinrich eine Geisterbahn der ganz besonderen Art und als er das erste Mal selbst durchfährt ist er erst mal völlig fertig. Denn die Geisterbahn besitzt richtige Monster, wie einen Vampir, einen Zombie, einen Werwolf, ein Geistermädchen und eine Mumie. Damit muss Tom erst mal zurechtkommen und dann kommt noch ein Bösewicht, der ihm die Geisterbahn abluchsen möchte.

Meinung:

Das Cover ist überladen, aber passt klasse zu diesem Buch und man bekommt einen schönen Blick auf die einzelnen Figuren. Es lädt regelrecht zum Betrachten ein.

Tommy Krappweis hat hier mit Band 1 einen guten Anfang gemacht. Das Buch ist für Leser ab 10 Jahren, die es mit dem leichten, flotten Schreibstil, der angenehmen Schriftgröße, der schönen Gestaltung und natürlich mit der Geschichte selbst  gerne in die Hand nehmen werden.
Die Charaktere sind lustig und mit viel Liebe zum Detail jeder für sich mit seinen Stärken und Schwächen beschrieben.
Tommy Krappweis schafft es wunderbar eine fantasiereiche Geschichte mit der Realität zu vermischen und so eine total witzige etwas gruselige Erzählung zu kreieren.
Einzig, dass die Geisterbahn noch gar nicht auf Tour gegangen ist, fand ich etwas schade, aber das wird wohl in den Folgebänden stattfinden. Es gab auch so genügend Stoff, um das Buch mit Leben zu füllen. Denn die Abenteuer kamen für die lustige Truppe nicht zu kurz.

Reihenfolge:
Ghostsitter - Geister geerbt (veröffentlicht am 1.10.15)
Ghostsitter - Vorsicht Poltergeist (veröffentlicht am 4.5.16)
Ghostsitter - Hilfe, Zombie-Party (veröffentlicht am 6.10.16)

Tolle Geschichte, die sehr witzig und ein bisschen gruselig ist. Sie macht Lust auf die Folgebände, da man wissen möchte, wie es mit Tom und den Monstern weiter geht. Super für Leser ab 10 Jahren geeignet, zum Vorlesen auch schon ab 8 Jahren.