Freitag, 8. April 2016

Onno & Ontje - Plötzlich allerdickste Freunde







  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 03.02.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 03.02.2016
  • Verlag : Coppenrath
  • ISBN: 9783649669203
  • Fester Einband
  • Genre: Kinderbuch



Onno & Ontje, Plötzlich allerdickste Freunde, von Thomas Springer Coppenrath Verlag
Dieses Bilderbuch ist bereits optisch ein Genuß. Es ist schön groß mit wunderbaren Farben und einem Cover auf dem sich Glanz- und Mattdruck abwechseln. Meine Tochter im 1. Schuljahr wollte es sofort lesen:
Onno lebt nur mit seiner Frau Olga und seiner Ziege und Gans auf einer Hallig in der Nordsee. Da er gerne alleine ist, liebt er es als Fischer auf See zu fahren. Doch plötzlich wird er seekrank und muß zu Hause bleiben. Olga ist ganz selbst die Frau und sie tauschen die Rollen. Fortan ist die abenteuerlustige Olga auf See und Onno genießt die Ruhe beim Angeln auf dem Festland. Mit einer Sturmflut wird die Hallig geflutet und Onno muß sich auf sein Dach retten. Als sich das Wasser zurückzieht, findet Onno nicht nur Treibgut, sondern auch einen putzigen Heuler, der aber von den anderen Robben nichts wissen will. Er will bei Onno bleiben! Klar, denn er ist ja ein Otter, wie Olga meint! Lustiger Weise genießt Onno seine Anwesenheit und kann sich sogar mit ihm unterhalten. Da auch er Onno heißt, wird er kurzerhand in Ontje, d.h. auf platt kleiner Onno umgetauft.
Der Text ist sehr herzerfrischend, aber besonders hinreißend sind die Bilder. Es sind die Kleinigkeiten, die es überall zu entdecken sind, die meine Tochter immer wieder innehalten und laut auflachen ließen. Nebenbei lernte sie eine Hallig und einiges über das Leben an und in der Nordsee, wenn auch nicht alles ganz so bierernst war. Dieses Bilderbuch ist herzenswarm, unterhaltsam und mit viel Liebe zum Detail gezeichnet! Zum immer wieder anschauen und Lesen!
Die volle 5 Sterne Lese und Guck-Empfehlung!