Sonntag, 20. März 2016

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging





  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 21.03.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 21.03.2016
  • Verlag : cbj audio
  • ISBN: 9783837134186
  • Audio CD
  • Genre: Kinder-Hör-Buch 




Kater Konrad hat es nicht leicht. Seine große Schwester ist eine zickige Teenagerin, seine Mutter eine übervorsorgliche Helikoptermutter, die ihn nie alleine zu Hause läßt und ihn behandelt, wie ein Kleinkind. Noch nicht mal alleine in die Schule darf er gehen, nein sie trägt ihm sogar den Schulranzen hinterher! Kein Wunder also, daß er keine Freunde hat und von seinen Klassenkameraden Kurt und Kaspar gemobbt wird. Das ändert sich erst, als er seine Mutter mal wieder an der Hand zum Metzger begleiten muß, um ein belegtes Mausbrötchen für die Schule zu kaufen. Der Brotbelag lebt! Er heißt Marie-Antoinette, glaubt eine schöne Königin zu sein und ist ziemlich schlau und vorwitzig! Konrad bringt es nicht übers Herz sie zu fressen und bei dem Versuch sie vor dem Verzehr zu retten, erlebt er endlich all die aufregenden Abenteuer, von denen er bislang, immer hinter Büchern sitzend, geträumt hat! Dabei werden Fressfeinde zu Freunden, Peiniger zu Verbündeten und die große unbekannte Spezie Hund….? Aber zu viel wollen wir nicht verraten!
Seit wir dieses Hörbuch haben, läuft es bei uns hoch und runter! Es ist spannend, aufregend, lustig und dennoch beschwert sich auch die Jüngste (6,5 Jahre) nicht, daß es ihr zu gruselig sei, obwohl es doch ab 8 Jahren ist! Die Große 8,5  Jahre schleppt es einfach nur noch mit sich rum!
Oliver Rohrbeck hat als Stimme meine Kindheit ebenso geprägt wie Lutz Mackenzie, und ebenso wie dieser auch noch bis heute... Zu einer objektiven Beurteilung der ???-Stimme, Freddy von Bibi & Tina, Richard Fish von Ally McBeal bin ich da nicht wirklich in der Lage.
Neben der Begeisterung meiner Kinder finde ich aber auch die Idee hinter der Geschichte sehr schön und unaufdringlich verpackt. Es geht darum, den Mut auf zubringen bekannte Strukturen auf zu brechen, über den Tellerrand zu schauen, zu hinterfragen. Aus Feinden Freunde zu machen und sich gegenseitig zu helfen!
Ein wirklich tolles Abenteuer, daß ohne zu moralisieren und erhobenen Zeigefinger Mut macht und zum kritischen Denken anregt. Absolute Hörempfehlung von Mutter und Kindern und sicher auch als Buch sehr zu empfehlen.
5 von 5 Sternen!