Freitag, 18. März 2016

The Choise – Bis zum letzten Tag

Wie weit würdest du für die Liebe gehen??




  • Audio CD
  • Verlag: Random House Audio; Auflage: Gekürzte Lesung (8. Februar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383713413X
  • ISBN-13: 978-3837134131
  •  CDs: 6
  • Laufzeit: 7h





 INHALT:

An die große Liebe glaubt Travis Parker nicht. Er hat sich seine Welt bestens eingerichtet: ein guter Job, nette Freunde, ab und an eine kleine Affäre. Doch dann lernt der überzeugte Junggeselle Gabby Holland kennen, die sein Herz im Sturm erobert. Gegen viele Widerstände gelingt es ihm, sie für sich zu gewinnen. Er ahnt nicht, dass seine härteste Prüfung noch bevorsteht.

MEINUNG:

Ich bin ein absoluter Sparks-Fan und da war es natürlich klar, dass ich mir diesen Roman auch nicht entgehen lassen konnte. Kann man doch so schön abtauchen in seinen Geschichten, mitleiden und lachen. Sparks findet immer die richtige Mischung in seinen Geschichten.

Gabby und Travis sind seit neustem Nachbarn und man spürt beim ersten Kennenlernen direkt diesen einen Funken, der eigentlich nicht sein darf – denn Gabby ist in einer festen Beziehung. Aber wer kann schon gegen seine Gefühle ankämpfen und die Liebe einfach ausblenden? Gabby und Travis lernen sich näher kenne, haben sehr viel Spaß miteinander, lassen ihre Gefühl zu und heiraten später. Sie erleben eine tolle Zeit als Paar, bekommen zwei wunderbare Kinder und könnten glücklicher nicht sein – bis das Schicksal erbarmungslos zuschlägt.

Nun wird Travis vor eine schwere Entscheidung gestellt. Kämpft er weiter für die Liebe oder gibt er die Hoffnung auf? Respektiert er Gabbys Entscheidung oder kämpft er weiter?
Ich möchte gar nicht so genau ins Detail gehen, denn das würde meiner Meinung nach zu viel verraten.

Die Geschichte mit diesem Hintergrund hat mich oft nachdenklich gestimmt. Wie weit darf man für die Liebe gehen? Darf man ein Versprechen nicht einlösen, weil man sonst das Liebste auf der Welt verliert? Wie hätte ich entschieden – hätte ich den Wunsch respektiert? Ich kann mir diese Fragen einfach nicht beantworten – ich möchte sie mir einfach gar nicht stellen müssen.

FAZIT:

Das Hörbuch ist voller Liebe, Trauer, Verzweiflung und Hoffnung. Für Sparks Fans ein absolutes Muss.Für mich war es das erste Hörbuch, ich habe sonst immer die Bücher bevorzugt. Aber ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Alexander Wussow liest diesen Roman so toll, mit so viel Einfühlungsvermögen – das ich Zeit und Raum vergessen habe.

Vielen lieben Dank an das Bloggerportal für dieses tolle Hörbuch!