Freitag, 11. März 2016

Jessi Kirby - Mein Herz wird dich finden






  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.02.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 25.02.2016
  • Verlag : FISCHER Sauerländer
  • ISBN: 9783737353526
  • Fester Einband 368 Seiten 
  • Genre: Jugendbuch




Inhalt:

400 Tage sind vergangen. Mia versucht immer noch, ihr Leben wieder in Griff zu bekommen. Sie wird Jacob zwar nicht vergessen können, aber ohne ihn weiter leben müssen. Nach dem Unfall ist alles anders, Mia fühlt sich leer, einsam und findet keinen Sinn mehr in ihrem Leben. 
Um über den Unfall und den Verlust von Jacob hinweg zu kommen, versucht sie die Empfänger von Jacobs gespendeten Organen ausfindig zu machen. Erst hat sie auch Glück, 3 von 4 Empfängern erklären sich bereit, sich mit ihr zu treffen. Nur ein Empfänger antwortet nicht auf ihren Brief. 
Also macht sie sich entgegen den Regeln auf die Suche nach dem Empfänger – und sie findet ihn.            
Noah ist 19 Jahre alt und dank der Organspende wieder mitten im Leben. All das, was Mia nicht ist oder hat. Und obwohl sie sich sagt „Ich möchte ihn nur einmal sehen, nicht mit ihm sprechen, ihn nur sehen.“ kommt es natürlich wie es kommen muss: und eine umgekippt Tasse Kaffee ist schuld am Beginn einer wunderbaren Freundschaft, am Beginn neuen Lebensmutes und einer neuen Liebe. 
Doch nur Mia weiß, dass dies eigentlich so nicht sein sollte - denn Noah hat keine Ahnung wer Mia ist..
Wie lang kann das gut gehen und wann wird aus Schweigen doch noch Verrat? 

Meinung: 
Jessi Kirby hat mit diesem Buch eine ganz fantastische Geschichte erschaffen. 
Die Umgebung ist einmalig und wunderschön beschrieben. Mia und Noah treffen einen sofort mitten ins Herz und man fühlt auf jeder Seite des Buches mit ihnen mit. 
Es wird das doch sehr ernste Thema der Organspende mit einem gewissen Maß an Ernsthaftigkeit behandelt aber gleichzeitig so leicht, dass es für Jugendliche perfekt ist. Natürlich kommt auch die Romantik in diesem Jugendbuch nicht zu kurz – allerdings ist es auf keiner Seite übermäßig kitschig, also auch für Erwachsene ein absolutes Must Have Buch. 

Empfehlung: 
Ich kann dieses Buch ohne Einschränkung jedem empfehlen, der ein Buch zu einem ernsten Thema aber in einer absoluten Leichtigkeit geschrieben mag.  Auch wenn es als Jugendbuch ausgeschrieben ist, begeistert es auch mich als  Erwachsene.