Mittwoch, 13. Januar 2016

Ein M.O.R.D.s Team 4







  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.11.2014
  • Verlag : Greenlight Press
  • ISBN: 9783958340473 







Inhaltsangabe des Verlages: Ein Dinner im Hause Holt steht an, bei dem Danielle sich von ihrer besten Seite zeigen muss. Auch der Bürgermeister ist anwesend, will ihr Vater doch wichtige Geschäfte besprechen. Der Abend endet allerdings im Chaos, als Bewaffnete das Anwesen stürmen und Danielle und ihre Mutter entführen. Während Mutter und Tochter dem Tod ins Auge blicken, kommt es zu einer lang ersehnten Aussprache. Unterdessen ermitteln Mason, Olivia und Randy - nicht ahnend, dass ihre Freundin sich in Lebensgefahr befindet - weiter im Mordfall Marietta King. Es gilt, die Identität des Kindes aufzudecken, das irgendwo in Barrington Cove leben soll. Dabei stößt das MORDs-Team auf einen dreißig Jahre zurückliegenden Mordfall. Entsetzt müssen sie erkennen, dass ihre Eltern Teil eines gigantischen Rätsels sind, das sich bis in die Gegenwart erstreckt. Sie beginnen zu ermitteln, um die eine Frage zu klären, die alles überschattet: Wer tötete vor dreißig Jahren die Schülerin Marietta King?

In diesem 4. Band erfährt man natürlich immer noch nicht, wer Marietta tötete oder was mit ihrem Kind geschah, aber es wird einiges um die "84"er klarer. Im Rahmen der Entführung schaut man hinter die Kulissen der reichen und mächtigen Familie Holt und man kann nur staunen, daß Danielle nicht auch ein total gestörtes Ekelpaket ist, wie ihr Vater der erfolgreiche Anwalt Richard Holt und ihr Bruder Brandon, seines Zeichen Havard Student. Die Aussprache zwischen Danille und ihrer Mutter läßt diese menschlich und weniger kontrollsüchtig wirken. Es wird nachvollziehbar was sie im Alkohol ertränkt....

Mason wird sein Image als Drogenjunge zwar nicht los, aber es gibt mehr, die an seine Unschuld glauben.

Neben dem Mordsteam und den 84er gibt es eine weitere heimliche "Ermittlungseinheit" die einen schmunzeln läßt und ebenso an Herz wächst wie die anderen 2....

Klar, diese All-Age-Krimi-Serie ist kein Dokudrama, erhebt aber genauso wenig den Anspruch völlig realtistisch zu sein, wie die ??? und 5 Freunde..... Diese Serie ist für Ältere, spannender, mit höherem Suchtpotenzial.

Lesen!