Samstag, 23. Januar 2016

Die Jolley-Rogers im Bann der Geisterpiraten


Spannendes Piratenabenteuer

  • Die Jolley-Rogers im Bann der Geisterpiraten



  • Erscheinungsdatum 
  • Erstausgabe :13.07.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 13.07.2015
  • Verlag : Der Hörverlag
  • ISBN: 9783844519174
  • Audio CD
  • Sprache: Deutsch




In einer Vollmondnacht wird in Schnarch am Deich im Museum eingebrochen und dort ein großer Piratenschatz gestohlen. Die Bevölkerung der kleinen Stadt am Meer ist ratlos und an Piraten glaubt auch keiner so recht, auch wenn der Museumswärter beteuert, dass er Piraten gesehen hat.
Matilda ein junges Mädchen aus Schnarch am Deich, möchte wissen was vorgefallen ist und bittet ihren Freund Jim per Flaschenpost um Hilfe. Jim ist ein waschechter Pirat und lebt mit seiner Piratenfamilie auf einem Piratenschiff. Für Jim und seine Familie ist sofort klar, dass sie Matilda bei der Suche nach den Tätern helfen möchte und haben auch schon eine Vermutung, wer hinter dem Raub stehen könnte - die Geisterpiraten um Käpten Zwirbelbart !

Das Hörbuch ist für uns ( Tochter 7 Jahre und Mama ) das erste Abenteuer mit Matilda und Jim.


Die sehr angenehme Stimme des Sprechers Robert Missler hat uns sehr gut gefallen und herrlich in das Abenteuer entführt. Durch die verschiedenen Stimmlagen war es für uns leicht zu erkennen, welcher Charakter gerade spricht. Wir hatten das Gefühl mitten in der Geschichte zu sein. Besonders gut hat uns das Lied von Jims Opa gefallen, das super umgesetzt wurde.

Die Geschichte ist auch für Neulinge leicht nachvollziehbar und mit den Hauptcharakteren sind wir schnell warm geworden. Besonders sind uns Matilda und Jim natürlich ans Herz gewachsen, die sehr schön bildlich vorgestellen wurden, so dass die Geschichte vor unserem inneren Auge ablief. 
Jim ist als Pirat schon sehr mutig und hat auch keine Angst vor anderen Piraten. 
Matilda hat uns als ganz normales Mädchen von nebenan sehr gut gefallen, weil sie Mut bewies und auch Neues ausprobierte, was gefährlich sein könnte, um ihren Freunden zu helfen. In einigen Situationen ist sie auch realistisch ängstlich, so dass sich meine Tochter sehr gut in sie hineinversetzen konnte.

Der Zusammenhalt der Kinder und der Piratenfamilie hat mich als Mutter sehr angesprochen und die unterschwellige Botschaft vermittelt, dass man gemeinsam viel mehr schafft, als man denkt.

Das Cover des Hörbuches hat uns von Beginn an schon sehr gut gefallen, als wir es nach dem Hören erneut betrachteten und darüber sprachen, haben wir so viele Kleinigkeiten entdeckt, die für die Geschichte entscheidend sind.


Empfehlen kann ich dieses Hörbuch allen kleinen Nachwuchspiraten, denn die Mischung aus Freundschaft, Spannung und Zusammenhalt ist für Mädchen und Jungs bestens geeignet.